Kärntner Beteiligunsverwaltung

Aktuelles, gesetzliche Bestimmungen und Veröffentlichungen

HAFNERSEE - BEKANNTMACHUNG

Öffentliches Verfahren zur Vergabe eines Pachtvertrages über touristische Liegenschaften am Hafnersee in Kärnten/Österreich: Einladung zur Teilnahme am Verfahren

Die SIG-Seeliegenschaftengesellschaft Kärnten Verwaltungs GmbH verpachtet touristische Liegenschaften (samt Gebäuden) im Gesamtausmaß von ca. 279.311 m2 am*_ Hafnersee_* (Plescherken 5, A- 9074 Plescherken in Kärnten). Auf diesen Liegenschaften befindet sich dzt. im Wesentlichen eine Feriendorfanlage und ein Campingareal inmitten eines Naturschutzgebietes. Die/Der künftige PächterIn soll diese Liegenschaften (ggf. nach entsprechendem Neu-/Umbau) über eine langfristige Pachtdauer im Rahmen eines attraktiven touristischen Projekts bewirtschaften. Voraussetzung für die Teilnahme am Verfahren ist eine schriftliche Interessenbekundung, die die Vorgaben der „Unterlage zur Interessensbekundung“ erfüllt.

Die Unterlagen sind über kanzlei@schramm-oehler.at abzurufen. Interessenbekundungen müssen bis spätestens 04.08.2021 eingelangt sein. Kontakt, nähere Informationen und Unterlagen: kanzlei@schramm-oehler.at / Tel.: +43/1/4097609.

MALTSCHACHER SEE - BEKANNTMACHUNG

Öffentliches Verfahren zur Vergabe eines Pachtvertrages über touristische Liegenschaften am Maltschacher See in Kärnten/Österreich: Einladung zur Teilnahme am Verfahren

Die SIG-Seeliegenschaftengesellschaft Kärnten Verwaltungs GmbH verpachtet touristische Liegenschaften (samt Gebäuden) im Gesamtausmaß von ca. 116.000 m2 am Maltschacher See (Maltschacher See Str. 5, A-9560 Feldkirchen in Kärnten). Auf diesen Liegenschaften befindet sich dzt. im Wesentlichen ein Feriendorf und ein Campingplatz.
Die/Der künftige PächterIn soll diese Liegenschaften (ggf. nach entsprechendem Neu-/Umbau) über eine langfristige Pachtdauer im Rahmen eines attraktiven touristischen Projekts bewirtschaften. Voraussetzung für die Teilnahme am Verfahren ist eine schriftliche Interessenbekundung, die die Vorgaben der Unterlage zur Interessensbekundung erfüllt.

Die Unterlagen sind über kanzlei@schramm-oehler.at abzurufen. Interessenbekundungen müssen bis spätestens 14.07.2021 eingelangt sein. Kontakt, nähere Informationen und Unterlagen: kanzlei@schramm-oehler.at / Tel.: +43/1/4097609.

Gesetzliche Bestimmungen

Gesetz über die Kärntner Beteiligungsverwaltung – K-BVG