Kärntner Beteiligunsverwaltung

Die One-Stop-Servicestelle für Investoren und Unternehmer aus den Sektoren TOURISMUS & LOGISTIK

WAS WIR TUN

Die K-BV Development GmbH

Neben der Entwicklung der eigenen, touristisch wertvollen Liegenschaften am Hafnersee, am Maltschacher See und in Bad Saag, ist das Team der K-BV Development damit betraut, Lücken im infrastrukturellen Portfolio der Kärntner Tourismuswirtschaft zu lokalisieren und mitzuhelfen, diese zu schließen.

TOURISMUSKATASTER

Die touristische Destination Kärnten bietet in und mit ihren abwechslungsreichen Erlebnisräumen viel Potential und erfolgsversprechende Perspektiven für interessierte Investoren und Betreiber. Sowohl neue als auch bereits in Kärnten aktive Unternehmer können auf ein agiles Team mit fundiertem Standort- und Markt-Know-How zurückgreifen.

Das TOURISMUSKATASTER, eine stets aktualisierte und eigens entwickelte Datenbank zu den touristischen Erlebnisräumen, deren Kapazitäten und Entwicklungsstrategien, bildet das Fundament für detaillierte Markt- und Standortanalysen und bietet die Informationsgrundlage für die Suche nach Investoren und passenden Betreibermodellen.

Dabei werden vom Team der K-BV Dev nachstehende Maßnahmen gesetzt bzw. Aufgaben zur Umsetzung und Weiterentwicklung des TOURISMUSKATASTERS wahrgenommen:

  • Destinationsentwicklung und –analyse
  • Markt- und Anforderungsmanagement
  • Projektbezogene Markt- | Machbarkeitsanalysen
  • Laufende Evaluierung neuer und vorhandener Erlebnisraumprojekte (Gästeservice- und Erlebnis- wie auch Lebensraummanagement)
  • Aufbereitung potentieller Neubau- und Übergabeprojekte

Ziel des TOURISMUSKATASTERS ist u.a. die Unterstützung von Investoren bzw. Betreibern bei der Schaffung von zusätzlichen Bettenkapazitäten in Kärnten wie auch dem nachhaltigen Erhalt vorhandener Betriebe für die Kärntner Tourismuswirtschaft. Die Schaffung von Hotelbetten sowie wesentlicher touristischer Infrastruktur erfolgt in Abstimmung mit der Tourismusstrategie des Landes Kärnten.

Das TOURISMUSKATASTER bildet sohin die Basis für

  • Investoren- und Betreiberakquise
  • Begleitung und Beratung in der Projektentwicklung
  • Vernetzung Förderstellen und Partnerorganisationen
  • Einbindung der eigenen Beteiligungen und Liegenschaften (K-BV)
  • Kauf oder Optierung geeigneter Grundstücke zur touristischen Entwicklung

ONE-STOP-SERVICESTELLE FÜR INVESTOREN

Die K-BV (Kärntner Beteiligungsverwaltung) bietet für Investoren, Unternehmer und Betreiber aus den Sektoren TOURISMUS und LOGISTIK eine One-Stop-Servicestelle zu den Fragen rund um Standort, Investition und Ansiedlung. Neben der Suche nach den passenden Standorten stellt die K-BV ihr umfangreiches Investoren- und Betreibernetzwerk zur Verfügung und begleitet die Interessenten durch alle Phasen der Betriebsaufnahme und -fortführung.
Zudem bildet die K-BV mit ihren Beteiligungen und Liegenschaften ein starkes Fundament für die innovative und nachhaltige Entwicklung des Wirtschaftsstandortes Kärnten, insbesondere für aktuelle und zukünftige Partner.

Team

Mag. Martin Payer, MBA

Mag. Martin Payer, MBA

Geschäftsführung

0463 51 52 44 - 11
development@k-bv.at

Mag. Denise Stefan

Mag. Denise Stefan

Projektentwicklung (Assistenz)

0463 51 52 44 - 14
stefan@k-bv.at

Thomas Melcher

Thomas Melcher

Projektentwicklung

0463 51 52 44 - 15
melcher@k-bv.at

Mag. Henrik Melischnigg

Mag. Henrik Melischnigg

Projektentwicklung

0463 51 52 44 - 16
melischnigg@k-bv.at